IKV - Institut für kompetitives Verhandeln
Hans-Peter Holzwarth
Moorweg 69 b
25462 Rellingen
Tel. 04101-857075
Fax 04101-857076
Mobile 0171 5331557
Home
Konditionen
Kontakt
Impressum
Über uns
Ghost Negotiation
Negotiation Management
Vorträge
Seminare
Schlüsselqualifikation an Hochschulen

Einer Ihrer wichtigsten Ansprechpartner ist Hans-Peter Holzwarth. Er
begann seine "Verhandlungskarriere" im Vertrieb eines führenden
U.S.-amerikanischen IT-Unternehmen. In 17 Jahren avancierte er zum
Vertriebsdirektor für Norddeutschland mit einer Umsatzverantwortung
von ca. 200 Mio. US-$/p.a.

Danach setzte er seine Erfahrung in Verkaufsverhandlungen als
Trainer, Consultant und Coach für Vertriebs- und Führungskräfte in
Unternehmen wie beispielsweise Deutsche Telekom, Microsoft,
American Express oder Sharp um. Seine Ausbildung absolvierte er u.a.
beim INSEAD Fontainebleau, dem Cambridge Management Center, der
Harvard Business School und dem Executive and Environment Center,
Lausanne (heute IMD)
. Besonders geprägt hat ihn die Ausbildung bei Prof. Ernst Hänsli, SJ um das Thema "Unfaire und faire Dialektik".

Heute arbeitet Hans-Peter Holzwarth als Berater und ist
Lehrbeauftragter an verschiedenen norddeutschen Hochschulen. Im
Rahmen dieser Aufgabe beschäftigt sich Hans-Peter Holzwarth nun
intensiv mit dem Thema "Verhandeln" . Neben Gesprächen und
Interviews mit Studierenden der juristischen Fakultät untersuchte er
die unterschiedlichen propagiertenMethoden wie das "Harvard-
Konzept", dem kompetitiven Verhandeln, der 3-D-Negotiation-method
von Lex Sebenius, den Thesen von Sun Tzu und andere. Er und seine
Partner kamen letztlich zu der Erkenntnis, dass Verhandlungen nur
aus einer besseren Machtposition zu gewinnen sind. Macht ist die
Fähigkeit, Entscheidungen zu beeinflussen oder Entscheidungen
herbeizuführen.

Unsere Aufgabe ist es deshalb in erster Linie, Ihre Machtposition
konsequent auszubauen um Ihrem potentiellen Verhandlungspartner
zumindest in Augenhöhe zu begegnen.

In der Presse wurde Holzwarth bekannt durch sein Interview zum
Thema "Was ist falsch gelaufen bei den Verhandlungen um den Bau
der Hamburger Elbphilharmonie?"

Wir sind ein Team von Juristen, Mediatoren und Verhandlungsprofis.
Wir wollen, dass Sie gewinnen. Und nur daran wollen wir gemessen
werden!